Das „Kleinere Kan und Li" – Vereinigung von Feuer und Wasser

in Meditationspraxis und das zweite Herzstück „Vereinigung von Feuer und Wasser"

Das „Kleinere Kan und Li" stellt eine umfangreiche, sehr tiefe transformative Praxis dar, die von einer entspannt-freudvollen Wohligkeit und genussvollem Wachstum geprägt ist:

„Auf dieser Stufe der taoistischen Meditation wird die Sexualenergie (Ching; schöpferische Kraft) in Lebenskraft umgewandelt. Man könnte auch sagen, dass hier die Ausbreitung der Sexualenergie durch den ganzen Organismus beginnt. Das entscheidende Geheimnis dieser Formel besteht darin, dass die üblichen Positionen von Feuer und Wasser vertauscht werden, um Sexualenergie freizusetzen [und in Lebenskraft umzuwandeln]."

 

Sie können zwei oder drei Tage teilnehmen.

 

Bei Geldeingang bis 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie 15,- € Nachlass auf den Kurspreis!




Beschreibung

Mehr als bei anderen Workshops ist es hier hilfreich, den Geist auch zwischen den Meditationen zur Ruhe kommen zu lassen.

Wir werden deshalb während des Workshops Yin-Phasen einlegen. Um die arbeitete Energie zu erhalten und nicht zerstreuen zu lassen, werden die Teilnehmer gebeten in den Abendstunden wenig Aktivitäten nachzugehen und sich Ruhe gönnen (auch sozial).

Schlafen/Unterbringung: Ich empfehle eine Reservierung über das Reiseportal www.hrs.de

Verpflegung: Wir werden die Verpflegung in der Gruppe besprechen und miteinander abstimmen: Selbstverpflegung, gemeinsam Essen gehen oder Essen kommen lassen.

Zum Inhalt:
Das „Kleinere Kan und Li" stellt eine umfangreiche, sehr tiefe transformative Praxis dar, die von einer entspannt-freudvollen Wohligkeit und genussvollem Wachstum geprägt ist: „Auf dieser Stufe der taoistischen Meditation wird die Sexualenergie (Ching; schöpferische Kraft) in Lebenskraft umgewandelt.

Man könnte auch sagen, dass hier die Ausbreitung der Sexualenergie durch den ganzen Organismus beginnt. Das entscheidende Geheimnis dieser Formel besteht darin, dass die üblichen Positionen von Feuer und Wasser vertauscht werden, um Sexualenergie freizusetzen [und in Lebenskraft umzuwandeln]."

Zu dieser Meditation gehören Pflege und Entwicklung des Wurzelzentrums und des Herzzentrums, sowie auch die Umwandlung der Sexualenergie im Nabel. Durch die Vertauschung der Positionen gelangt die Hitze des Körperfeuers unter die Kühle des Körperwassers.

Ohne diese Vertauschung lodert das Feuer einfach in die Höhe und verbrennt den Körper von innen. Das Wasser (die Sexualflüssigkeiten) hat die Tendenz, nach unten zu fließen und den Körper zu verlassen. Wenn das Wasser eintrocknet, haucht der Körper sein Leben aus.

Diese Formel kehrt den normalen Vorgang der Energievergeudung um, indem mit Hilfe fortgeschrittener Techniken das Wasser im Körper in ein verschlossenes Gefäß (den Tiegel) gegeben wird, woraufhin man es von unten mit Feuer erhitzt und zum Sieden bringt. Der Prozess des Verdampfens kann über lange Zeit ausgedehnt werden. Der erzeugte feuchtwarme Dampf trägt ungeheure Energien in sich und ist außerordentlich gesundheitsfördernd. Der Dampf regeneriert alle Drüsen, das Nerven- und Lymphsystem und intensiviert die Zirkulation der Energie und der Körperflüssigkeiten.

Zeiten, Ort und Gebühren

Der Workshop beginnt am: 28.12.2019
Der Workshop endet am: 30.12.2019

10:00 bis ca 18:00 Uhr

Qi Gong Tao Institut
Psychologische Praxis Harald Röder
Hallplatz 23
90402 Nürnberg


Die Gebühr für diesen Workshop: 3 Tage 350,- € // 2 Tage 240,- €
Preis für Wiederholer:auf Anfrage
Anmeldegebühr*:50,- €
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

Kursleitung

Kursleitung

Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

haraldroeder

Großmeister Mantak Chia bildete mich persönlich aus und autorisierte mich, sein System weiterzugeben.

Associate Instructors (AI) und Certified Instructors (CI) können von mir ausgebildet werden. Associate Instructors können bei mir zu Certified Instructors upgraden.

Eine entsprechende Möglichkeit in den kommenden Jahren ist in Planung.

Mehr über Dipl.-Psych. Harald Röder, psychol. Psychotherapeut

Anmeldung

Das „Kleinere Kan und Li" – Vereinigung von Feuer und Wasser

Qi Gong Tao Institut
Psychologische Praxis Harald Röder
Hallplatz 23
90402 Nürnberg

28.12.2019 bis 30.12.2019

3 Tage 350,- € // 2 Tage 240,- €

 

AGB (zum Lesen bitte anklicken)
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert *

 

oder Abbrechen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anmeldegebühr: 50,- €
Das „Kleinere Kan und Li" – Vereinigung von Feuer und Wasser
3 Tage 350,- € // 2 Tage 240,- €
50,- €

Anmeldegebühr: wird mit Seminarpreis verrechnet.
(Diese Gebühr reserviert den Seminarplatz. Sie wird mit dem Seminarpreis verrechnet, aber bei Absage NICHT zurückerstattet.)
Die Platzreservierung erfolgt nach Reihenfolge des Zahlungseingangs der Anmeldegebühr.