… für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene

Bewegung und Atemtechniken zur Stärkung von Niere & Blase und allgemeinem Wohlbefinden.
In diesen 5 abendlichen Kurseinheiten lernen Sie verschiedene Qi Gong-Praktiken und Meditationen nach Großmeister Mantak Chia kennen. Sie erfahren und vertiefen zudem verschiedene Atemtechniken, um ein Gefühl der Klärung und Reinigung der Nieren, des Körpers und Geistes zu erleben.

Die Nieren sind ein Fundament für die Gesundheit. Diese haben u.a. einen Einfluss auf unsere anderen Organe. Für die westliche Medizin sind die Nieren eine Kläranlage für den Körper. Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind die Nieren eine Tankstelle für die Lebenskraft. Nach der TCM strömt die Lebensenergie aus den Nieren, um Erschöpfungszustände auszugleichen, hierfür werden die Energiereserven in den Nieren angezapft. Das wiederum begünstigt eventuell Krankheiten und beschleunigt den Alterungsprozess. Es gilt die Nieren so früh wie möglich zu stärken, um deren Gesundheit zu bewahren.

Durch das Qi Gong erarbeiten Sie in der Gruppe und zu Hause positive Wirkungen für einen gesunden Blutdruck und eine vitale Gehirnleistung. Energieverluste aus den Nieren sollen minimiert, neue Kraft gespeichert und die Speicherfähigkeit der Nieren im Allgemeinen verbessert werden. Die Nieren- und Blasenfunktion, als auch die Knochen sollen ebenfalls gestärkt werden.
Letztendlich werden auch Akupunkturpunkte und Meridiane  angeregt  und hierdurch der Nieren-Kreislauf stabilisiert.  

Der angenehme Nebeneffekt ist, dass der Körper und der Geist beruhigt werden. Die innere Struktur wird neu aufgebaut, sodass schließlich alle Organe besser arbeiten können. Das Nieren Qi (die Nierenkraft) wird gestärkt und so kann neue Lebenskraft getankt werden! Das Ziel ist letztlich eine Steigerung Ihrer Lebensqualität!

Durch die integrierte Meditationen des „Inneren Lächelns“ und der „Sechs Heilenden Laute“ wird Ihre Gelassenheit und Ruhe nochmals mehr gestärkt.

17. bis 21.11.2017

Di 19.45 - 21.15 Uhr

Qi Gong Tao Institut
Hallplatz 13
90402 Nürnberg
Psychologische Praxis Harald Röder


Die Gebühr für diesen Workshop: 95,- €
Anmeldegebühr*: 25,- €
*wird mit dem Seminarpreis verrechnet

  • Beispiel: Kurspreis 95,- €, Anmeldegebühr 25,- €, Restzahlung 70,- €
  • Bei einer Nichtteilnahme, wird die Anmeldegebühr einbehalten.
  • Die bereits (über die Anmeldegebühr hinaus) bezahlte Seminargebühr, wird zurückerstattet.

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Kursleitung

Martina Paregger

Martina Paregger
Meine heimatlichen Wurzeln finden sich am Achensee im Tirol. Schon lange bin ich an den verschiedenen Facetten unseres spannenden Daseins interessiert. Bedingt durch meine beiden Urgroßväter die Brunnenmeister waren (das bedeutet diese haben Quellen…


Mehr über Martina Paregger